Polsterkurs

Stuhl polsterung Jugendstil

Im Polsterkurs lernt ihr, wie man einen Stuhl, bezieht. 

Nach Absprache, kann auch ein eigenes (kleines, nicht zu aufwendig verarbeitetes) Polstermöbel mitgebracht werden. 

Wer kein eigenes Polsterobjekt hat, kann auch an Stühlen arbeiten, die ich zur Verfügung stelle, sowie je nach Schnelligkeit, an Musterrahmen mit verschiedenen Formen.

 

Es können verschiedenen Polsteruntergründe aufgebaut werden.   

Der Stoff wird im Wechsel, mit dem Drucklufttacker, dem Elektrotacker, dem Handtacker, sowie mit der traditionellen Herstellungsart angebracht. (die Befestigung des Stoffes mit Nägeln)

So kann anschließend verglichen und entschieden werden, welche Methode am besten gefällt und welche Werkzeug eventuell angeschafft werden können. 

 

Arbeiten mit der Nähmaschine können nur nach Absprache umgesetzt werden.

Das Gestell des Möbels müsste noch ausreichend fest sein, leider reicht die Zeit im Kurs nicht aus um noch aufwendige Leimarbeiten durch führen zu können. 

Flechtarbeiten gehören nicht zum Berufsfeld des Polsterers. 

 

 

Den gewünschten Bezugsstoff, müsst ihr euch aber vor dem Kurs selbst besorgen.

Eventuell reicht die Kurs Zeit nicht aus, um deinen Stuhl in der Zeit komplett zu bearbeiten. Dies hängt vom Polster Aufbau bzw. dessen Zustand ab. 

Polstermaterial ist vorhanden. 

(Federkörbe müssten bestellt werden)

 

In einer kleinen Gruppe von maximal 7 Frauen, kann auf individuelle Betreuung der Teilnehmerinnen eingegangen werden. 

Die 15 € Materialkosten sind eine Vorabpauschale und werden nach dem Kurs mit dem tatsächlichen Verbrauch verrechnet.

Werkzeug, Losschlaghammer, Werkstatt

Werkzeuge

  • Klammerheber
  • Losschlaghammer
  • Polsterhammer
  • Elektrotacker
  • Drucklufttacker

Material

polstern, polsterwerkstatt hamburg, Stoffe
  • Schaumstoff
  • Diolenwatte
  • Polsterpappe
  • Schaumstoffkleber
  • Zuspannstoff
  • Borte
  • Ziernägel

Stuhlarten

  • Einlegesitz
  • festes Sitzpolster
  • evtl Rückenpolster

Dauer, Leistungsumfang und Preise

 

 

Die Kursdauer ist auf ca. 12 Stunden angesetzt.

 

Der Kurs findet an einem Samstag und Sonntag statt.

 

 

 

Preis:      

                                                                                                                                     

194 € Kurskosten + 15 € Material= 209 €                

  

15 € für das Material, ist eine Vorabpauschale und wird am Ende des Kurses mit dem tatsächlichen Verbrauch verrechnet. 

Polstermaterialien für eine kleinen Einlegerahmen, (Sitz welchen man aus dem Stuhl raus nehmen kann) belaufen sich in etwa auf 15 €


Kursbuchung